Selbstverwirklichung
Artikel
8 Kommentare

Liebe Selbstverwirklichung, du nervst! Eine Hassliebe.

Nach der Schule dachte ich nicht an Selbstverwirklichung, sondern nur daran, keine Zeit zu verlieren! Schnell anfangen, egal mit was, Hauptsache keine Lücke!

Lücke?

Lücke im Lebenslauf!

Also fing ich schnell eine Ausbildung an. Doch schon nach zwei Wochen dort, merkte ich: Ups, das ist ja überhaupt nichts für mich!

Aber einfach abbrechen? Das wäre ja dann eine schlimme Lücke.

Nach sechs Wochen Treppen wischen (ich hatte mir Hotelfachfrau irgendwie anders vorgestellt) kündigte ich dann doch.

[Weiterlesen]